email

 
     

 Aktuell
 

Portfolio

 

 
 Ausstellung
   
Titel Buch "Zwangsarbeit und 'Arisierung'"Wanderausstellung des
Kommunalen Museumsverbundes Pankow in Zusammenarbeit mit der Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum und dem Lichtig Verlag Berlin

2003:
Regionalmuseum Berlin-Weissensee
,
2004:
Industrie- und Handelskammer Berlin
(Ludwig-Erhard-Haus),
2005:
Prenzlauer Berg Museum
(Museumsverbund Pankow)


Informationen und Bestellung




(Umschlag des Begleitbandes)
 

KlappentextAusstellungsimpressum
Idee, Konzeption:
Ulrich Werner Grimm,
Bernt Roder,
Hermann Simon
Texte:
Ulrich Werner Grimm (Kapitel Personalakten),
Thomas Irmer, Nea Weissberg-Bob (Kapitel Heinrich Richard Brinn),
Friedericke Hausmann, Bernt Roder (Werksgeschichte)
Redaktion/Lektorat:
Ulrich Werner Grimm,
Bernt Roder,
Hermann Simon
Gestaltung:
Anna-Maria Claus
Leihverkehr:
Friedericke Hausmann
Mitarbeit:
Doris Kuhlmann,
Jürgen Köhnke




Der
Begleitband
erschien zur Eröffnung der Ausstellung in der IHK Berlin am 16. März 2004 im
Verlag edition Berlin
im Metropol Verlag
ISBN 3-936411-83-2,
Preis 14,90 Euro
Herausgeber:
Kommunaler Museumsverbund Pankow von Berlin
Konzeption und Redaktion:
Ulrich Werner Grimm, Berlin

 

 

Titel Buch "Zwangsarbeit in Berlin"Ein Aufsatz von
Hermann Simon und Ulrich Werner Grimm
zum Thema mit dem Titel
“Zwangsarbeit von Juden. Zum Beispiel Warnecke&Böhm - Fabriken von Farben und Lacken, Berlin-Weißensee”
ist ebenfalls erschienen in (S. 207 bis 226):


Zwangsarbeit in Berlin 1938-1945”,
Hg. Arbeitskreis Berliner Regionalmuseen,
Metropol Verlag,
Berlin 2003,
344 Seiten,
ISBN 3-93641-11-5




 

 


 Wir für Sie  Adresse  Aktuell  Geschichte(n)